Tel.: 030 6940130-6

Yogakurs & Wandern & Radeln in der Lüneburger Heide, speziell für Alleinreisende

Reiseleistungen / Reiseangebot

  • sechs Tage mit fünf Übernachtungen im 4-Sterne Ringhotel Sellhorn im Herzen der Lüneburger Heide
  • reichhaltiges, leckeres Heidefrühstück und 2-Gang-Abendmenü
  • durchgängige Reiseleitung durch den erfahrenen Yoga-Lehrer Max Becker
  • Yogakurs mit täglich Yogaübungen jeweils morgens und nachmittags
  • tägliche geführte Touren zu Fuß oder mit dem Rad
  • Kosten für Mietrad
  • sämtliche Transfer- und Eintrittskosten im Zusammenhang mit dem Reiseprogramm
  • unbegrenzte Nutzung der Hotel-Freizeiteinrichtungen

Gerne arrangieren wir für Sie auch individuelle Verlängerungstage, wenn Sie noch ein paar Heidetage anhängen möchten.

Freie Plätze

Termine & Preise

VonBisPreis inkl. MwSt.VerfügbarkeitBuchung
07.06.202012.06.2020825 Euro
kein EZ-Zuschlag
Freie Plätze anfragen / buchen
18.10.202023.10.2020785 Euro
kein EZ-Zuschlag
Freie Plätze anfragen / buchen

anderes Datum wählen

Buchung / Buchungsanfrage


Reiseverlauf

Morgens und Abends Yogaübungen. Dazwischen haben wir folgendes Programm  für Sie vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Sonntag: Spaziergang in und um Hanstedt zum Ankommen und Kennenlernen. Der Ort liegt 35 km südlich von Hamburg und wird auch “das grüne Tor zur Heide” genannt. Er ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in die Region “Naturschutzgebiet Lüneburger Heide”.

Montag: Wanderung von Hanstedt durch einige typische Landschaftsteile des Naturschutzgebietes mit Wald, Heide und Quellbächen in die weite und stille Töpsheide. Rast und Rundweg über den Hofladen Menke mit Einkehrmöglichkeit im hauseigenen Café. Von hier zurück ins Ringhotel Sellhorn. Länge der Strecke insgesamt ca. 11 km.

Dienstag: Per hauseigenem Leihfahrrad vom Hotel Sellhorn Tour zur Kunststätte Bossard, einer eindrucksvollen mitten im Wald gelegenen Ausstellungs- und Erlebnisstätte, an der sich Architektur, Plastik, Malerei und Gartenkunst zu einem Gesamtkunstwerk verbinden. Im Anschluss radeln wir in das Heidestädtschen Buchholz, das mit dem Brunsberg und der Höllenschlucht eines der landschaftlichen Highlights der Lüneburger Heide zu bieten hat. Tourenlänge gut 30 km.

Mittwoch: Ausflug per Bus nach Lüneburg mit Stadtführung.

Donnerstag: Kurze Fahrt per Shuttle nach Undeloh, einem beschaulichen Heidedorf mit reetgedeckten Häusern, gemütlichen Restaurants sowie dem Heideerlebniszentrum mit Ausstellungen zu Geschichte, Umwelt und Kultur. Wanderung zum Wilseder Berg, einem Herzpunkt der Lüneburger Heide. Anschließend Einkehren im autofreien Museumsdorf Wilsede und je nach Lust und Kondition Besuch des Heidemuseums und/oder Rundweg zum Totengrund, einem bereits von Hermann Löns gepriesenen landschaftlichen Juwel Norddeutschlands. Rückfahrt mit dem Kremser nach Undeloh und von dort per Shuttle zurück nach Hanstedt.

Freitag: Nochmal eine Yogastunde. Nach dem letzten gemütlichen Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Weitere Reiseinformationen

Ruhe, Entspannung und maßvolle Bewegung erwarten Sie von Sonntag bis Freitag auf dieser Reise in eine der schönsten Landschaften Deutschlands. Gönnen Sie sich eine Auszeit von den täglichen Pflichten und Aufgaben, streifen Sie den Alltag ab und lassen Sie Ihre Seele aufatmen.

Für ihr seelisches Wohlbefinden, Entspannung und Ausgeglichenheit sorgen die geführten Wanderungen und Yoga­übungen unter Anleitung von Dr. Max Becker, der seit 1990 Yoga unterrichtet. Ob Stress, Schlaf­störungen, Rücken­probleme, Bluthochdruck oder psycho­soma­tische Be­schwerden, Yoga kann vielfach Linderung schaffen. Nach dem Einchecken am Sonntag stimmt Sie Max Becker am Nachmittag mit einem gut zweistündigen Spaziergang auf die nächsten Tage ein. Diese sind geprägt durch ein tägliches Yogaprogramm mit behutsamen Dehn-, Entspannungs-, Atem-, Kräftigungs- und Konzentrationsübungen jeweils morgens und nachmittags und mehrstündige Wanderungen durch die zu jeder Jahreszeit erholsame Heidelandschaft.

Und nach den Wanderungen und Yogaeinheiten genießen Sie das schöne Ambiente und den Komfort des von der Familie Dierksen persönlich geführten 4-Sterne Wellnesshotel Sellhorn im idyllischen Dorf Hanstedt im Herzen der Lüneburger Heide. Umgeben von Hügeln, Wäldern und endlosen Heideflächen ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt für die täglichen Wanderungen und Ausflüge und genau das richtige Hotel, um Körper und Geist verwöhnen zu lassen. Sie können im schönen Pool schwimmen oder in der Blockhaus- oder Bio-Sauna entspannen.  Wenn Sie wollen, können Sie optional Ayurveda- und Kosmetikanwendungen und Massagen hinzubuchen (nicht  Bestandteil des Reisepreises). Verwöhnt werden Sie auch kulinarisch mit einer raffinierten Gourmetküche mit frischen Produkten aus der Region. Mit einem traumhaften Blick auf den schönen Garten können Sie auf der  Terrasse Ihre Seele baumeln  lassen.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie.  Mit dem PKW erreichen Sie Hanstedt gut  über die BAB 7 von Norden kommend über die Abfahrt 39 Thieshope, von Süden kommend über die Abfahrt 40 Garlstorf. Nächstgelegener Bahnhof ist Buchholz i.d. Nordheide. Von hier fährt die Buslinie 4207 alle zwei Stunden (Fahrzeit 30 Minuten) bis Hanstedt/Kirche. Von dort aus ca. 300 m der Beschilderung “Ringhotel Sellhorn” folgen.

Haben Sie Fragen zur Reise?