Tel.: 030 6940130-6

2022: Weserradweg & Landschaft & Geschichte der Mittelweserregion

Reiseleistungen / Reiseangebot

  • 5 Übernachtungen von Freitag bis Mittwoch  mit Frühstück und abendlicher Halbpension
  • sympathische Reiseleitung
  • am Sonntag geführter Stadtrundgang Altstadt Nienburg
  • Montag bis Donnerstag geführte Radtouren
  • sämtliche Transfers und Eintrittsgelder im Zusammenhang mit dem Tourenprogramm

Gerne organsieren wir Ihnen ein Leihrad. Preis Tourenrad 7 Euro/Tag, E-Bike 20 Euro/Tag

Freie Plätze

Termine & Preise

VonBisPreis inkl. MwSt.VerfügbarkeitBuchung
07.08.202212.08.2022720,00 im DZ zur Einzelnutzung
kein EZ-Zuschlag
Freie Plätze anfragen / buchen

anderes Datum wählen

Buchung / Buchungsanfrage


Reiseverlauf

 

Wir haben für Sie folgendes Tourenprogramm vorgesehen  (Änderungen vorbehalten), Tourenlängen ca. 50 km, flaches Streckenprofil

Sonntag Nienburg: Am Nachmittag geführter Stadtrundgang durch die schöne Altstadt Nienburgs

Montag Nordtour:  links der Weser über Schweringen nach  Hoya, zurück rechte Weserseite über Haßbergen und Drakenburg

Dienstag Westtour:  linke Weserseite  über Liebenau nach Steyerberg und dann im großen Bogen um die Eickhofer Heide

Mittwoch Osttour: über Schneeren und Steinhuder Meer nach Rehburg-Loccum und weiter zum Weserstädtchen Leese. Von dort Rückfahrt mit Zug.

Donnerstag Südtour: Mit dem Zug nach Lahde dann zunächst links der Weser über Petershagen, in Windheim mit Weserfähre auf rechte Weserseite, über Schlüsselburg, Stolzenau und Landesberg zurück nach  Nienburg

Freitag: Abreise nach dem Frühstück. Wenn Sie noch etwas länger bleiben wollen – kein Problem. Wir organisieren  Ihnen gerne einen invididuellen Anschlussaufenthalt.

Weitere Reiseinformationen

Die Mittelweserregion mitten in Niedersachsen gelegen ist ein Paradies für Radler. Mit einem Radwegenetz von über 3.000 km bietet sie eine weitverzweigtes Radwegenetz. Die gut ausgebauten Radwege führen durch die ruhige und weite Landschaft rechts und links der Weser vorbei an Scheunenvierteln, Wind- und Wassermühlen, Klosteranlagen, Hofcafés und durch hübsche Weserstädtchen und -dörfer. Die Landschaft ist eine Mischung aus weiten Geestflächen, herrlichen Wäldern, bunten Feldern und ausgedehnten Moor- und Heidegebieten. Und natürlich nicht zu vergessen die Weser, die der Region nicht nur ihren Namen gibt, sondern diese von Petershagen im Süden bis kurz vor Bremen verbindet.

Dies tut auch der Weserradweg, häufig sogar beidseitig des Flusses. Der Weserradweg wurde 2020 zum zweiten Mal zum beliebtesten Radfernweg Deutschlands gewählt. Wenn Sie erfahren wollen warum, dann sind Sie bei dieser Reise genau richtig. Wie auch bei unseren anderen Radreisen handelt es sich nicht um eine Streckenreise mit täglich wechselnden Hotels, sondern wir haben für Sie die Weserstadt Nienburg als festen Ausgangspunkt für die täglichen Sternfahrten entlang der Weser in Kombination mit regionalen Radwanderwegen ausgesucht. Ihr Reiseleiter Heinrich Hambrock zeigt Ihnen auf den täglichen Radtouren die vielen landschaftlichen und geschichtlichen Facetten der Region. Und nach den Touren genießen Sie am Abend  den Komfort und die leckere Küche des  neuen Hotels Weser Suites.

Individuelle Anreise: Bahnanschluss in Nienburg.

Haben Sie Fragen zur Reise?