Tel.: 030 6940130-6

2019: Ski- und Schneewandern im tschechischen Isergebirge

Reiseleistungen / Reiseangebot

  • Durchgängige Reiseleitung
  • Tägliches geführtes Skiwandertourenprogramm
  • Anreise mit der DB ab/an Berlin (Zustieg in Dresden möglich)
  • Bustransfer zum Hotel
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Warmes Abendessen
  • Lunchpakete für die Touren
  • Schulung Skilanglauf
  • Sauna
  • Mindestteilnehmerzahl 6 Personen
  • Auf Wunsch: Leihski (nicht im Reisepreis enthalten)
Freie Plätze

Termine & Preise

VonBisPreis inkl. MwSt.VerfügbarkeitBuchung
12.01.201919.01.2019780 Euro p.P. im EZ
kein Einzelzimmerzuschlag
Freie Plätze anfragen / buchen
19.01.201926.01.2019750 Euro p.P. im DZ
EZ-Zuschlag 50 Euro
Freie Plätze anfragen / buchen

anderes Datum wählen

Buchung / Buchungsanfrage


Reiseverlauf

Bewegung im Urlaub ist unsere Maxime auch auf diese Reise, aber natürlich nur soviel wie jeder will oder kann. Direkt vor dem Haus warten etwa 100 km gepflegte Langlaufloipen auf Sie. Wir bieten Ihnen täglich ein feststehendes Programmangebot mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung spezieller Gruppenwünsche. Unter fachkundiger Anleitung unseres Reise- und Skileiters können Sie an jedem Tag die reizvolle Winterlandschaft mit Langlaufski oder auch Schneeschuhen entdecken und dabei etwas für ihre Fitness und Gesundheit tun. Die mehrstündigen geführten Skiwanderungen variieren in Länge und Dauer, lassen Ihnen aber ausreichend Freiraum für eigene Aktivitäten, ob mit Langlaufskiern draußen oder entspannend im Hause. Spezielle Kenntnisse des Langlaufens sind nicht zwingend notwendig, eine Grundfitness sollte aber vorhanden sein. Anfänger erhalten zusätzlich eine spezielle Einführung an zwei Tagen. An einem Abend wird Ihr Gastgeber, Herr Dudovi, Sie mit einem interessanten Diavortrag über die Region unterhalten.

 

Weitere Reiseinformationen

Das tschechische Isergebirge, etwas 100 km südöstlich von Dresden im Dreiländerreck Tschechien, Polen und Sachsen gelegen, bietet aufgrund seines im Vergleich zum benachbarten Riesengebirge flacheren Geländeprofils ideale Bedingungen für entspannte Ski- und Schneewanderungen in urtümlicher und wenig überlaufender Winterlandschaft. Unsere einwöchige Reise in kleiner Gruppe führt in den kleinen Ort Jizerka, mit 900 Metern die höchst gelegene Siedlung im Isergebirge. Dort hat die Familie Duda von 2002 bis 2006 zwei unter Denkmalschutz stehende ehemalige Herrenhäuser liebevoll  restauriert. Sie wohnen in der Pyramida, die erst vor wenigen Jahren zu einer gemütlichen Bergbaude mit stilvollen und komfortablen Zimmern ausgebaut wurde.

Unser Urlaubsziel bietet beste Voraussetzungen für tägliche Ski-und Schneewanderungen. Direkt vor dem Haus beginnen etwa 100 km gepflegte Langlaufloipen. So können Sie auf den täglichen Ski-Schneewanderungen etwas für ihre Fitness tun und es sich anschließend in der Sauna und dem gemütlichen Restaurant mit ausgezeichneter regionaler Küche richtig gut gehen lassen. Wer will, kann in netter Runde den Tag im behaglichen Gastraum am Kaminofen oder im Salon bei einem guten Glas Wein gemütlich ausklingen lassen.

Der erste Reisetermin ist speziell für Alleinreisende, der zweite Termin vom 19. bis 26. Januar eine gemischte Gruppenreise offen für Alle

Aktuelle Schneebedingungen siehe Webcam unter
http://portal.chmi.cz/files/portal/docs/meteo/kam/jizerka.jpg

Haben Sie Fragen zur Reise?