Tel.: 030 6940130-6

2017/2018 Unsere Vital-Silvesterreise für Alleinreisende in die Rhön

Reiseleistungen / Reiseangebot

  • sechs Tage mit fünf Übernachtungen im Hotel Gersfelder Hof
  • vier x reichhaltiges Rhöner Frühstücksbüffet und 3-Gang Wahlmenü oder Spezialitätenbuffet
  • Langschläfer Neujahrsfrühstück
  • Silvester Gala-Dinner
  • Silvesterball mit Live-Musik, Tanz, Mitternachtsimbiss und Feuerwerk
  • sympathische Reiseleitung durch unseren Rhönexperten Peter Siewert
  • mehrere kleinere Wanderungen/Spaziergänge in und um Gersfeld
  • ein Ausflug nach Fulda mit Stadtwanderung
  • eine Stadtführung Gersfeld
  • freie Nutzung der Wellnessanlagen des Hotels
  • uriger Hüttenabend mit Fackelwanderung und Rhöner Spezialitäten
  • alle Transfers und Eintritte vor Ort im Zusammenhang mit dem Ausflugsprogramm
Freie Plätze

Termine & Preise

VonBisPreis inkl. MwSt.VerfügbarkeitBuchung
28.12.201702.01.2018780 Euro
kein EZ-Zuschlag
Freie Plätze anfragen / buchen

anderes Datum wählen

Buchung / Buchungsanfrage


Reiseverlauf

Wir haben folgendes Programm für Sie vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

28. Dezember:  Am Nachmittag geführte Stadtwanderung durch Gersfeld

29. Dezember:  Wanderung auf die Wasserkuppe (15 km hin und zurück, Rückweg mit öffentlichem Bus möglich) mit Besuch Rhöninfozentrum. Gemeinsamer Wellnessnachmittag.

30 Dezember: Ausflug nach Fulda mit der Bahn und Stadtführung. Uriger Hüttenabend mit halbstündiger Fackelwanderung und leckerem Hüttenschmaus.

31. Dezember: Nach dem Frühstück Ausflug mit Indoorgolfen. Am Abend großer Silvesterball.

01. Januar: Nach dem Neujahrsfrühstück zum Durchatmen Neujahrswanderung . Gemeinsamer Wellnessnachmittag. Gemütliches Zusammensitzen am Abend.

02. Januar: Nach dem Frühstück Checkout und Abschiedsrunde.

 

 

Weitere Reiseinformationen

Alle, die gerne in entspannter und beschwingter Atmosphäre mit Gleichgesinnten in das neue Jahr hineinrutschen wollen, empfehlen wir unsere Silvesterreise in die Rhön, genau genommen in die hübsche Kleinstadt Gersfelde. Die Stadt im Herzen der Rhön ist mit dem Gütesiegel Heilklimatischer Kurort prädikatisiert und liegt am Fuße der Wasserkuppe, Hessens höchstem Berg. Die mit der Bahn sehr gut erreichbare Stadt (Hotel in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof) selbst bietet ihren Gästen eine schöne Altstadt mit einem von Fachwerkhäusern umgebenen historischen Marktplatz, der evangelischen Barockkirche sowie als weitere Sehenswürdigkeit dem Barockschloss aus dem Jahr 18. Jahrhundert. Die Schönheit und Geschichte der Stadt vermitteln wir Ihnen  natürlich im Rahmen eines Stadtrundgangs gleich am Ankunftstag.
Ihr Hotel Gersfelder Hof liegt in fußläufiger Entfernung zum Stadtkern am grünen Stadtrand. Der Gersfelder Hof ist ein familiengeführtes Hotel mit Tradition. Es verfügt über einen schönen en Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Solarium. Zum Essen und Trinken laden ein das gemütliche  Restaurant mit angrenzenden urigen Stuben und eine großzügige Bar mit Blick auf den Kamin. Die Küche mit regionalen Bezug wird im ARAL Schlemmer-Atlas ausgezeichnet.
Ein vielseitiges Aktivprogramm unter Leitung Ihres Reiseleiters Peter Siewert lässt jeden Tag zu einem tollen Erlebnis werden. Dazu zählen tägliche Ausflüge und kleinere Wanderungen in die vielleicht sogar verschneite sanfte Mittelgebirgslandschaft der Rhön, dem sogenannten Land der offenen Ferne. Ein ganz besonderes Erlebnis wird der Ausflug in die Bischofsstadt Fulda natürlich mit einer Stadtführung. Außerdem gibt es eine kleine Fackelwanderung mit anschließendem Hüttenabend mit Rhöner Spezialitäten. Feiern Sie gemeinsam mit der Gruppe in fröhlicher Stimmung in das neue Jahr. Das Hotel bietet dazu einen Silvesterball mit Live-Musik, Tanz, Mitternachtsimbiss und Feuerwerk.

Haben Sie Fragen zur Reise?