Tel.: 030 6940130-6

Naturkundliche Wanderreise in den Nationalpark Harz, speziell für Alleinreisende

Reiseleistungen / Reiseangebot

  • sechs Tage mit fünf Übernachtungen im Vitalhotel am Stadtpark
  • Vollverpflegung mit Vitalfrühstück, 3-Gang Abend-Wahlmenü sowie Lunchpaketen für unterwegs
  • durchgängige Reiseleitung mit unserem Reiseleiter Peter Siewert
  • tägliche Wanderungen mit naturkundlichen Themenschwerpunkten
  • sämtliche Eintritts- und Führungskosten
  • alle Transferkosten im Zusammenhang mit dem Tourenprogramm
  • Wanderstöcke, Wanderrucksack (leihweise und kostenlos)
  • Eine Wanderkarte mit den schönsten Zielen im Nationalpark Harz
  • zuzüglich Kurtaxe zwei Euro pro Übernachtung (zahlbar im Hotel bei Abreise)
Freie Plätze

Termine & Preise

VonBisPreis inkl. MwSt.VerfügbarkeitBuchung
20.08.201725.08.2017690 Euro p.P.
(kein Einzelzimmerzuschlag)
Freie Plätze anfragen / buchen

anderes Datum wählen

Buchung / Buchungsanfrage


Reiseverlauf

Wir haben folgende Tourenprogramm vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Sonntag: 15:00 Uhr Begrüßung in unserem Partnerhotel „Vitalhotel am Stadtpark“ Vorstellungsrunde und kleine Schnupperwanderung durch Bad Harzburg. Am Abend Vortrag im Hotel über den Nationalpark Harz durch einen Nationalparkranger.

Montag: Gegen 10.00 starten wir zu einer Tageswanderung in die Kaiserstadt Goslar mit Stadtführung. Rückfahrt mit Bahn oder Bus. Für alle die Lust dazu haben, kleines Fitnessprogramm im Fitnessraum des Hotels vor dem Abendessen. Anschließend gemütliches Zusammensitzen.

Dienstag: Unsere heutige naturkundliche Tageswanderung  führt durch das romantische Okertal über die Kästeklipen und den Romkerhaller Wasserfall.

Mittwoch:  „Die Luchse sind da“. Wanderung im Nationalpark auf dem Besinnungsweg bzw. Seilbahnfahrt auf den Burgberg zu den Pinselohren auf den Rabenklippen. Gymnastik- und Fitnessraum warten vor dem Abendesee darauf, Sie in Schwung zu bringen.

Donnerstag: Naturkundliche Tageswanderung: „Mit dem Ranger unterwegs im Nationalpark Harz. Hören Sie vom Profi an unserer Seite alles zur Flora und Faune des Nationaparks. Der Abend steht unter dem Motto “Die Zocker kommen”. Wir besuchen die Spielbank Bad Harzburg.

Freitagvormittag: Es geht hoch hinaus  auf den neuen Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Anschließend gibt es noch eine kleine gemütliche Abschlusswanderung zum urigen Cafe Winuwuk, wo wir die Reise ausklingen lassen.

Weitere Reiseinformationen

Einfach loswandern, die Ruhe und Landschaft auf sich wirken lassen und den Duft von Fichtennadeln spüren, das macht den Harz zu einem Wanderparadies. Ob kurze oder lange Strecken, schmale Pfade oder gut ausgebaute Wanderwege, anspruchsvolle oder leichte Wegeführung – der Harz bietet ein erstklassiges Wanderwegenetz. Die wertvolle Fauna und Flora dieser Mittelgebirgslandschaft hat zur Ausweisung des Nationalparks Harz geführt. Der Nationalpark will Harzurlaubern die besondere Bergwildnis einfühlsam, informativ und auch unterhaltsam präsentieren. Dies ist auch der Anspruch unserer Reise, die mehr als „nur“ eine Wanderreise ist, sondern Ihnen im Rahmen täglicher Wanderungen die naturkundlichen Facetten des Harzes anschaulich vermitteln will. Ihr Reiseleiter Peter Siewert zeigt Ihnen den Harz in seiner ganzen naturkundlichen Vielseitigkeit, teilweise begleitet von örtlichen Nationalparkexperten. Natürlich steht auch der Besuch eines Nationalparkbesucherzentrums auf dem Programm.

Ihr Urlaubsort ist das traditionsreiche Kurbad Bad Harzburg. Schon im 16. Jh. wurde dort eine Solequelle entdeckt und seit 1892 darf die Gemeinde das Prädikat “Bad” führen. Das “Bäderherz” ist die Therme, deren heilkräftige Natur-Sole aus der rund 840 Meter tiefen Quelle sprudelt – ideal um nach einer Wanderung Körper und Seele zu entspannen. Deshalb darf ein Thermenbesuch im Reiseprogramm natürlich nicht fehlen. Im Mittelpunkt stehen aber die Wanderungen mit Distanzen zwischen 10 und 20 km, die wir teilweise mit der Bahn kombinieren so wie bei unserer Wanderung in die alte Kaiserstadt Goslar. Die Wanderungen erfordern keine körperlichen Höchstleistungen, eine gesunde Grundfitness ist aber zu empfehlen.

Ihre Unterkunft das 3-Sterne Plus Vitalhotel am Stadtpark wird Ihnen gefallen. Das Traditionshaus liegt direkt gegenüber vom Kurpark nur wenige Minuten zu Fuß von der schönen Fußgängerzone entfernt. Das Hotel bietet ein umfangreiches Programm an Wellness- und Fitnessanwendungen, die wir gerne für die wir gerne für Sie gesondert buchen (Infos zu Anwendungen und Preisen siehe www.vitalhotel-am-stadtpark.de). Der kostenlose Besuch der hoteleigenen Sauna und des Fitnessraums ist Bestandteil des Reisepreises.

Haben Sie Fragen zur Reise?